Ajax

Unseren Kunden und Auftraggebern in Bonn bieten wir als ein ganzheitlicher Systempartner das gesamte Leistungsspektrum der Metalltechnik an. Neben dem Laserschneiden sind das die Bereiche Abkanten, Entgraten und Verrunden, Pulverbeschichten, Roboterschweißen sowie Wasserstrahlschneiden.

Das Laserschneiden, auch Laserstrahlschneiden genannt, ist aus der heutigen Metalltechnik nicht mehr wegzudenken. Wir arbeiten mit einem hochmodernen Maschinenpark namhafter Hersteller von Laserschneideanlagen. Ergänzend zu der effizienten sowie gleichzeitig
kostengünstigen Fertigung von vorkonstruierten Komponenten designen und entwickeln wir individuelle Einzelteile bis hin zu komplexen Baugruppen und Endgeräten.

Als Entwicklungspartner mit ausgeprägtem Know-how und langjähriger Erfahrung begleiten wir Sie beim Laserschneiden für die Industrie von der ersten Idee über die Planung bis hin zum fertigen Produkt. Sie bekommen bei uns alles aus einer Hand und haben mit der Wilsberg Metalltechnik GmbH nur einen einzigen Ansprechpartner.

Mit dem Laserschneiden als Trennverfahren werden bei uns metallische Werkstoffe unterschiedlicher Materialstärken zugeschnitten. Grundlage dafür ist ein geführter, geformter und gebündelter Laserstrahl. Wenn er auf das Werkstück aus Material wie Aluminium, Bau- oder Edelstahl trifft, dann erwärmt sich das Material so stark, dass es schmilzt oder verdampft. Dabei konzentriert sich die gesamte Laserleistung auf einen Punkt. Der ist mit einem halben Millimeter Durchmesser und weniger kaum sichtbar.

Durch den Schneidprozess wird an dieser Stelle mehr Wärme eingekoppelt als durch Wärmeleitung abfließen kann. Der Laserstrahl durchdringt, trennt oder anders gesagt zerschneidet das Material. Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren mit massiven Werkzeugen und buchstäblich roher Kraft arbeitet der Laserstrahl berührungslos. Dadurch sind Werkzeugverschleiß sowie jegliche Verformungen oder gar Beschädigungen an dem Werkstück ausgeschlossen.

Sind Sie auf der Suche nach einem Spezialisten zum Laserschneiden für die Industrie? Die Wilsberg Metalltechnik nahe Bonn ist in diesem Sektor Ihr erster Ansprechpartner. Vereinbaren Sie jetzt telefonisch Ihre persönliche Erstberatung mit der Geschäftsführung.

Professionelles Laserschneiden für die Industrie nahe Bonn

Unseren Kunden und Auftraggebern in Bonn bieten wir als ein ganzheitlicher Systempartner das gesamte Leistungsspektrum der Metalltechnik an. Neben dem Laserschneiden sind das die Bereiche Abkanten, Entgraten und Verrunden, Pulverbeschichten, Roboterschweißen sowie Wasserstrahlschneiden.

Das Laserschneiden, auch Laserstrahlschneiden genannt, ist aus der heutigen Metalltechnik nicht mehr wegzudenken. Wir arbeiten mit einem hochmodernen Maschinenpark namhafter Hersteller von Laserschneideanlagen. Ergänzend zu der effizienten sowie gleichzeitig
kostengünstigen Fertigung von vorkonstruierten Komponenten designen und entwickeln wir individuelle Einzelteile bis hin zu komplexen Baugruppen und Endgeräten.

Als Entwicklungspartner mit ausgeprägtem Know-how und langjähriger Erfahrung begleiten wir Sie beim Laserschneiden für die Industrie von der ersten Idee über die Planung bis hin zum fertigen Produkt. Sie bekommen bei uns alles aus einer Hand und haben mit der Wilsberg Metalltechnik GmbH nur einen einzigen Ansprechpartner.

Mit dem Laserschneiden als Trennverfahren werden bei uns metallische Werkstoffe unterschiedlicher Materialstärken zugeschnitten. Grundlage dafür ist ein geführter, geformter und gebündelter Laserstrahl. Wenn er auf das Werkstück aus Material wie Aluminium, Bau- oder Edelstahl trifft, dann erwärmt sich das Material so stark, dass es schmilzt oder verdampft. Dabei konzentriert sich die gesamte Laserleistung auf einen Punkt. Der ist mit einem halben Millimeter Durchmesser und weniger kaum sichtbar.

Durch den Schneidprozess wird an dieser Stelle mehr Wärme eingekoppelt als durch Wärmeleitung abfließen kann. Der Laserstrahl durchdringt, trennt oder anders gesagt zerschneidet das Material. Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren mit massiven Werkzeugen und buchstäblich roher Kraft arbeitet der Laserstrahl berührungslos. Dadurch sind Werkzeugverschleiß sowie jegliche Verformungen oder gar Beschädigungen an dem Werkstück ausgeschlossen.

Sind Sie auf der Suche nach einem Spezialisten zum Laserschneiden für die Industrie? Die Wilsberg Metalltechnik nahe Bonn ist in diesem Sektor Ihr erster Ansprechpartner. Vereinbaren Sie jetzt telefonisch Ihre persönliche Erstberatung mit der Geschäftsführung.

Referenzen

Datenschutz

Zu dieser Website
Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben. Es gibt die Möglichkeit über diese Homepage eine E-Mail an uns zu schicken. Die übermittelten Daten dienen nur dem Schriftverkehr und werden nicht an Dritte weitergeben. Da wir auf unserer Homepage Verweise auf andere Homepages haben, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind, können wir nicht garantieren, dass diese genauso mit Benutzerdaten arbeiten. 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. 

Die Wilsberg Metalltechnik GmbH übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Fehlerfreiheit der zur Verfügung gestellten Informationen. 

Speicherung personenbezogener Daten zu Geschäftszwecken
Falls es zu geschäftlichen Beziehungen zwischen der Wilsberg Metalltechnik GmbH und anderen Firmen oder Privatpersonen kommt, werden nur Daten in unserem ERP-System gespeichert, die für die Vertragserfüllung oder Verfolgung von Ansprüchen benötigt werden. 

Datensicherheit
Wir sichern unser ERP-System gegen Verlust, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang (per Passwort) ist nur Personen möglich, die zur technischen oder kaufmännischen Betreuung von Kunden, Lieferanten oder Dienstleistern berechtigt sind. 

Löschung von Daten
Sobald keine gesetzliche Grundlage (z.B. steuerliche Aufbewahrungspflicht) mehr für die Speicherung von personenbezogenen Daten besteht, werden diese gelöscht. In der Regel ist dies bspw. nach 10 Jahren der Fall. 

Auskunftsrecht
Nach der DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. 

Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Detlef Keilbach
E-Mail: 
d.keilbach@wilsberg-metalltechnik.de
Tel.: +49 2224 9883523

Wir stehen Ihnen gerne jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Wilsberg Metalltechnik GmbH
Zilzkreuz 23A
D-53604 Bad Honnef – Rottbitze

Telefon & Fax
+49 (0) 2224 98835-0
+49 (0) 2224 98835-15

E-Mail
info@wilsberg-metalltechnik.de

Geschäftsführer:
Hans-Werner Wilsberg

Handelsregistereintrag:
Amtsgericht Königswinter HRB 1549

Umsatzsteuer-ID:
DE210897837

Copyright
© 2016 Wilsberg Metalltechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Verbraucher für die Beilegung einer Streitigkeit nutzen können und auf der weitere Informationen zum Thema Streitschlichtung zu finden sind. 

Außergerichtliche Streitbeilegung
Wir sind weder verpflichtet noch dazu bereit, im Falle einer Streitigkeit mit einem Verbraucher an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Unternehmen

Wilsberg Metalltechnik

Gegründet im Jahr 2000 konnte sich Wilsberg Metalltechnik als Lieferant der blechverarbeitenden Industrie, mit einem umfangreichen Produktportfolio, schnell am Markt etablieren.

Durch kontinuierliche Investitionen in einen hochmodernen Maschinenpark und dem anhaltenden Ausbau des Standortes Rottbitze auf mittlerweile ca. 5.000 m2 hat sich Wilsberg Metalltechnik nicht nur zu einem starken, sondern vor allem zukunftsfähigen Partner der blechverarbeitenden Industrie in der Region und darüber hinaus entwickelt.

Langjährige Kundenbeziehungen zeigen, dass das Konzept höchste Qualität zu konkurrenzfähigen Preisen auch bei kurzfristiger Terminierung aufgeht.

Modernste Technologie, hochwertige Materialien sowie motivierte Mitarbeiter mit einem Höchstmaß an technischem Know-How garantieren größtmögliche Präzision und Qualität.

Die Entwicklung und Konstruktion spezifischer, auf den Kundenwunsch zugeschnittener Baugruppen, bis hin zum fertigen Produkt gehören ebenso zum Angebot, wie die Fertigung von Klein- und Großserien. Die Voraussetzungen für dieses Angebot liefern die Kernkompetenzen Laserschneiden, Wasserstrahlschneiden, Abkanten, Roboterschweißen und Pulverbeschichten. Fremdkommissionierung und Logistik gehören ebenso zum Leistungsangebot und unterstreichen den Anspruch nicht nur hochspezialisiert, sondern auch vielseitiger Systempartner zu sein. 

Durch das Bündeln von Kompetenzen und dem damit verbundenen Zusammenführen von Know-How unter einem Dach, nimmt sich Wilsberg Metalltechnik Kundenwünschen ganzheitlich an und garantiert so termingerechte Lieferung bei gleichbleibend hoher Qualität.

Die konsequente Weiterführung dieser Überzeugung führte 2010 zur Gründung der  WWW Zerspanung als Partnerunternehmen von Wilsberg Metalltechnik. Modernste Fräs- und Zerspanungstechnik, gepaart mit einem erfahrenen Team, ermöglichen die effiziente Integration von Bauteilen bei gleichbleibenden Qualitätsstandards.

Die individuelle Fertigung von komplexen Werkstücken sowie die kostengünstige Produktion von Serienteilen stehen hierbei gleichermaßen im Fokus.

Wilsberg Metalltechnik ist heute eines der führenden Metallverarbeitungsunternehmen der Region – bestens aufgestellt um auf dynamische Marktanforderungen zu reagieren und diese durch eigene Innovationen voranzutreiben.

Über uns

Im Jahre 2000 gründete Hans-Werner Wilsberg zusammen mit seinem Bruder Klaus Wilsberg die Wilsberg Metalltechnik GmbH und übernahm ebenfalls gemeinsam mit seinem Bruder die Geschäftsführung des Unternehmens. Hans Werner Wilsberg verantwortet die strategische Leitung des Unternehmens und ist somit treibende Kraft hinter dem bemerkenswerten Wachstum von Wilsberg Metalltechnik, sowohl im Hinblick auf die Diversifizierung des Leisitungsangebotes als auch auf die Entwicklung des Unternehmensumsatzes.

„Durch anhaltende Investition am Standort Rottbitze verbessern wir fortlaufend Qualität und Service. Unser Maschinenpark gehört zu den modernsten der Region. Es macht Spaß zu sehen, wie effizient wir uns in den letzten Jahren entwickelt haben, nicht zuletzt durch hochmotivierte Mitarbeiter, von denen uns viele schon seit Jahren begleiten.“

Die nächste Familiengeneration, bestehend aus Anna und Philipp Wilsberg, bildet ein Führungsteam verantwortlich für die Bereiche Verwaltung und Vetrieb, sowie Technik und Produktion.

Anna Wilsberg hat nach erfolgreichem Masterstudium in der Betriebswirtschaftslehre bereits 2012 im Unternehmen die Verantwortung für Controlling und Verwaltung übernommen.

Philipp Wilsberg hat als Maschinenbauingenieur zunächst als Projektleiter die betriebseigene Konstruktion geleitet und führt heute die Produktion bereichsübergreifend.

Das Team vereint so die relevanten Bereiche der Unternehmensführung und verfügt zudem über langjährige Betriebserfahrung, angeeignet durch die Arbeit im elterlichen Unternehmen seit frühster Jugend.

Partner

WWW Zerspanung

Die Überzeugung, dass Zerspanung ein zentraler Bestandteil der Maschinenbauregion Rhein/Westerwald ist, führte 2010 zur Gründung der WWW Zerspanung GmbH. Vorraussetzung für ein erfolgreiches Konzept in diesem gut besetzten Segment ist höchste Qualität zu konkurrenzfähigen Preisen auch bei kurzfristiger Terminierung. Mit diesem Anspruch und dem langjährigen Know How des Firmengründers Rainer Winter, gepaart mit dem strategischen Überbau und der Infrastruktur von Wilsberg Metalltechnik, hat sich die WWW Zerspanung erfolgreich am Markt etabliert.

Drehen, Bohren oder Fräsen – die WWW Zerspanung produziert kundenspezifische Präzisionsteile mit der Hilfe von CNC gesteuerten Hochleistungsdreh- und Fräsmaschinen. Hierbei hervorzuheben ist das 5-Achs simultan Bearbeitungszentrum, welches besonders diffizile Formen ermöglicht. Neben der Fertigung von komplexen Werkstücken ist der Maschinenpark der WWW Zerspanung zudem bestens auf die kosteneffiziente Fertigung von Serienteilen ausgelegt.

www.zerspanung-gmbh.de

CETOTEC

Cetotec ist weltweit aktiv in der Prozesstechnik für die Fermentationsindustrie mit Schwerpunkten in der Essig- und Hefeindustrie. Cetotec liefert technisch anspruchsvolle, maßgeschneiderte Bioreaktoren vom Labor bis zum industriellen Maßstab; Komponenten, Alkoholmesssysteme, Nährstoffe, Filtrationssysteme sowie zuverlässige und sichere Prozesssteuerungen.

Die besondere Stärke von Cetotec im Bereich der Fermentation beruht nicht nur auf einzelnen Produkten, sie liegt vielmehr im Angebot eines ganzheitlichen Systems: Lösungen für alle Prozessschritte gibt es hier aus einer Hand. Profundes Know-how in der Mikrobiologie, Biotechnologie und im Maschinenbau sowie jahrelange Forschungs- und Entwicklungsarbeit bilden die Basis für das Verständnis der Fermentationsprozesse und machen Cetotec zum Innovationsführer der Branche. 

www.cetotec.de

Leistungen

Prozessintegration

Wilsberg Metalltechnik versteht sich als ganzheitlicher Systempartner.

Neben der effizienten Fertigung von vorkonstruierten Komponenten übernehmen wir auch das Design und die Entwicklung von Einzelteilen bis hin zu komplexen Baugruppen, beziehungsweise Endgeräten. Als Enwicklungspartner begleiten wir Unternehmen von der Idee bis zum fertigen Produkt. Ob unterstützend oder als eigenständiger Prozess, Wilsberg Metalltechnik richtet sich nach der individuellen Aufgabenstellung unserer Kunden. Fremdkommissionierung und Logistik gehören hierbei ebenso zum Leistungsangebot und unterstreichen den Anspruch nicht nur hochspezialisiert sondern auch vielseitig aufgestellt zu sein.